Armed Force Objekt, Video, 100x20x20 cm

Anhand der Bewegung winkender Arme und Hände, stellt »Armed Force« die Frage nach der Identität in staat­lichen Institutionen und im öffentli­chen Raum. Mechanische Arme sind mit dem Spiegelbild ihrer Identität in der Masse konfrontiert, während auf den Found­-Footage­Aufnahmen die Täter/ Opferrollen in Angriffs/Abwehrgesten unklar sind.

Rundgang Winter 2019/20
Universität der Künste, Berlin

2020



©Copyright Gabriel Rózsa 2020 — 2021