Where‘s Tranquility Base?
Handabzüge auf Barytpapier, 30 x 24 cm, 24 x 30 cm
Menschen und ihre vermeintlichen Spuren. Aufgenommen von Menschen. Von Menschen als menschliche Spuren erkannt.
Wie die »Tranquility Base«, die Stelle der ersten bemannten Landung auf dem Mond, gibt es auch auf der Erde un­zählige Orte, die nach ihrer Einnahme verlassen wurden. Diese wurden foto­grafisch dokumentiert, der Ort ihrer Aufnahme ist nicht bestimmt. Somit sind sie Dokumente für alle Spuren dieser Art, die erst in der Rezeption als menschlich wahrgenommen wer­den.

Gruppenausstellung
»This could be anywhere«
Atelierhaus Salzamt, Linz

2018



©Copyright Gabriel Rózsa 2020